Smarter Urlaub im Ostseebad Kühlungsborn



Laden Sie unsere digitale Gästemappe mit vielen nützlichen Urlaubsinformationen für Kühlungsborn und Umgebung auf Ihr Smartphone! Es wartet Sie unser WESTSTRAND MAGAZIN mit Ausflugstipps, Interviews, Tipps für die Gesundheit und für das Wohlbefinden, Rezepte aus unserer Küche, Geschichtliches über Kühlungsborn, Infos zu unseren Apartments sowie zur Umgebung. Ferner finden Sie das aktuelle TV Programm, den akltuellen Kühlungsborner Veranstaltungskalender, das aktuelle Ostseekino Programm, der Molli-Fahrplan, der Bäder-Express-Fahrplan, KURZGESCHICHTEN zum Schmunzeln und vieles mehr. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken! Herzlichst Ihr Am Weststrand Team

Aufrufe
vor 1 Jahr

Kleiner Held ganz groß

  • Text
  • Maerchen
  • Geschichte
  • Ostsee
  • Weststrand
  • Kuehlungsborn
  • Kurzgeschichte
  • Strand
  • Rumpelstilzchen
  • Emilys
»Wer bist du denn?« Neugierig beugte sich das Mädchen über die Puppe, die manch einer mit den gelben Augen und der Eiszapfennase für gruselig empfinden konnte. »Rumpelstilzchen…Junior«, sagte das Ding und erschreckte sein Gegenüber. »Du kannst sprechen?« »Wie du hören kannst, ja.« Rumpelstilzchen Junior erhob sich ächzend und schwankte ein wenig. »Und wer bist du?«

nie wieder, mir

nie wieder, mir Rumpelstilzchen zu präsentieren!« »Rumpelstilzchens Sohn«, warf ihr Mann ein. »Oh Mann, jaaa!«, konterte Emilys Mutter stöhnend. »Sein Sohn. Ich habe keine Lust, Ärger zu bekommen, weil die Ordnungsleute hier denken, ich klaue Gras von den Dünen.« Ihr Mann prustete los. »Bist du etwa erwischt worden?« »Was ist daran so lustig?« Emilys Vater antwortete nicht. Er lachte und lachte, bis er seine grummelige Frau schließlich lachend ins Wasser zog. »Hallo Emily!« Emily drehte sich weg, als sie die gelben Augen erblickte. »Menschlingsmädchen, nun sei nicht böse! Ich musste 24

mich tarnen«, verteidigte sich Rumpelstilzchen Junior. »Tarnen?« »Ja. Ich habe mich in einen Grasbüschel verzaubert, damit mich niemand erkennt.« »Du hättest dich nicht verzaubern müssen. Meine Eltern sind lieb. Du musst dich nicht vor ihnen verstecken.« Rumpelstilzchen Junior schüttelte den Kopf. »Es ist immer Vorsicht geboten bei erwachsenen Menschlingen. Sie glauben nicht an uns Märchengeschöpfe.« »Ich glaube an euch.« Emily lächelte. »Darum seid ihr Kinder auch unsere einzigen Verbündeten.« Rumpelstilzchen Junior räusperte sich. »Aber Verbündete verraten sich nicht gegenseitig. Und sie liefern sich auch nicht an den Feind aus. Wenn du mich noch einmal in deinen Rucksack stopfst wie ein altes Tuch, dann werde ich nie wieder zu dir zurückkommen.« 25

Alle Publikationen

Am Weststrand App jetzt downloaden!

Kontaktieren Sie uns!